Die neue Kulturaustausch über Frankreich.

Interviews von mir mit Tristan Garcia, Philosoph und Alfred Grosser, Politoge und ein Literaturrezension über Anuk Aradpragasams "Geschichte einer kurzen Ehe."

Do

19

Okt

2017

Das "Wir" in politischen Kampagnen

Kulturen des Wir

Mit der Sprachforscherin Elisabeth Wehling sprech ich über das "Wir" in politischen Kampagnen: "Yes, we can" (Barak Obama) oder "On est chez nous" (Marine Le Pen). In der Sonderbeilage des Instituts für Auslandsbeziehungen außerdem Beiträge von Pankaj Mishra, Jean-Luc Nancy und viele mehr.

Fr

23

Jun

2017

Moderation International Tax Compact

Moderation Conference of the International Tax Compact and addis tax initiative, Berlin

Do

03

Nov

2016

Creative Writing im Beruf

Für die Internationale Diplomatenausbildung und das Netzwerk für internationale Aufgaben am 3. November 16:00-20:00 im Auswärtigen Amt.

0 Kommentare

Di

01

Nov

2016

Monsunkröten und Rosenschlösser

In ihrem neuen Roman verknüpft Shumona Sinha ihre Kindheitserinnerungen aus dem indischen Kalkutta mit der Geschichte Bengalens. Rezension in der neuen Kulturaustausch "Ich und alle anderen"

0 Kommentare

Di

06

Okt

2015

Höhenflug

Mit einem sensationellen Flug über den Atlantik von London nach New York im Jahre 1936 beginnt und endet der Roman "Lady Africa", in dem Paula McLain, die Geschichte von Beryl Markham erzählt. Leider eine enttäuschende Lektüre. Rezension in der neuen Kulturaustausch "Ich und die Technik."

0 Kommentare

Mo

06

Jul

2015

Kongressankündigung: Warum haben wir Angst ums Geld? 

Aus dem Film "l'Argent" von R.Bresson
Aus dem Film "l'Argent" von R.Bresson

Geld oder Leben! Wenn ich das Geld wähle, verliere ich beides. Wähle ich das Leben, habe ich ein Leben ohne Geld, also ein beschädigtes Leben.“ (J.Lacan, "Die vier Grundbegriffe der Psychoanalyse")

Vom 4.-6. Dezember veranstaltet die Freud-Lacan-Gesellschaft einen psychoanalytischen Kongress zum Thema Geld und Liebe. Programm unter: auf der Webseite der Freud-Lacan-Gesellschaft. Ich lese aus meinem neuen Romanmanuskript: "Auf Kosten der Liebe."

0 Kommentare

Mi

01

Jul

2015

Die Fremden von nebenan

In der Juli-Ausgabe der Kulturaustausch rezensiere ich das Buch "Chronik meiner Straße" von Barbara Honigmann, erschienen im Carl Hanser Verlag 2015. Die Autorin wohnt in Straßburg und erzählt über die skurrilen Einwohner ihrer sehr internationalen Straße, über ihre kleinen Freuden, Bekümmernisse und Ärgernisse. Lesenswert! Hier geht's zur Rezension.

0 Kommentare

Mo

24

Nov

2014

ad hoc international am Literaturtisch

Am 24. November 2014, 18:00: Präsentation der Zeitschrift ad hoc international am Literaturtisch des Literaturhauses Berlin, organisiert vom Verein der Freunde und Förderer des Literaturhauses Berlin, e.V. Fasanenstr. 23

 

0 Kommentare

Mi

10

Sep

2014

Menschen auf der Flucht - Wie Europa seine Verantwortung ignoriert

Die neue ad hoc international des Netzwerks für internationale Aufgaben, e.V zum Thema Flüchtlinge, beschäftigt sich mit u.a. folgenden Themen:

  • Gesprächsrunde mit nefiaten und dem Kölner Flüchtlingsrat zur europäischen Migrationspolitik
  • Interview mit Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller
  • Interview mit dem ehemaligen Fluchthelfer Burkhart Veigel
  • Asylsuchende in Deutschland
  • Bericht aus dem Vertriebenenlager im UN-Stützpunkt in Juba
0 Kommentare